Dieser Internetauftritt ist Teil eines Projekts im Rahmen der Lehre des Studiengangs ZukunftsDesign an der Hochschule Coburg. Die Seiten sind prinzipiell öffentlich zugänglich, jedoch experimentell und in laufender Entwicklung.

Diese Webseiten sind nicht Teil der offiziellen Webseiten der Hochschule Coburg und stellen kein offizielles Angebot der Hochschule dar.

Es gibt keine Gewährleistung irgendeiner Art für Inhalte und Funktionen.

Verantwortlich für Fragen des Datenschutzes ist:

Rüdiger Hümmer
Studiengang ZukunftsDesign
Hochschule Coburg
Am Hofbräuhaus 1a
96450 Coburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie diese Seiten aufrufen, wird Ihre IP-Adresse in verkürzter Form gespeichert. Sie ist damit nicht mehr einer bestimmten Person zuordenbar. Weiterhin werden dabei erfasst: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art und Version Ihres Betriebssystems und Browsers, ggf. die sogenannte Referrer URL. Diese Daten werden ausschliesslich verwendet, um den Betrieb der Seiten zu gewährleisten, technische Störungen zu beheben und ggf. Strafverfolgung zu ermöglichen. Sie werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu oder es gibt eine richterliche Anordnung. Die Daten werden nach angemessener Zeit gelöscht, wenn sie nicht mehr für die angegebenen Zwecke benötigt werden.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1f DSGVO ("Interessenabwägung").

Nehmen Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf, speichern wir Ihren Namen, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und ggf. weitere von Ihnen übermittelte Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung eines Vertrages oder für andere Zwecke, die Grund Ihrer Kontaktaufnahme sind. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1b DSGVO ("Vertragserfüllung" bzw. "vorvertragliche Maßnahmen"), ggf. auch Art. 6 Abs. 1f DSGVO ("Interessenabwägung").

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenübertragung in öffentlichen Netzen bisher nicht durchgängig sicher und durch Verschlüsselung geschützt ist. Das gilt insbesondere bei E-Mail-Kommunikation. Darauf haben wir keinen Einfluß.

Folgen Sie einem externen Link (Verweis) zu Seiten ausserhalb unserer Domain, ist dort der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich für den Datenschutz.